Grävenwiesbach Loch beseitigt – schlechte Ortsdurchfahrt bleibt

Hallo FWG Freunde,

wie Ihr in dem Bericht des Usinger Anzeiger vom 6. 11. 2020 – siehe untenstehnden Link – lesen könnt, wird das “Grävenwiesbacher Loch” grosszügig saniert.

Mir persönlich und auch sicherlich allen Anwohnern an der Frankfurter Straße wäre lieber gewesen, wenn die Ortsdurchfahrt der B 456 komplette saniert würde.

Die Deckererneuerung der B 456 erfolgte aus Richtung Usingen bis zum Kreisverkehr und aus Richtung Weilburg bis zum Abzweig Hasselborner Straße.
Warum die Ortsdurchfahrt nicht erneuert wurde und wann die Erneuerung erfolgt ist das Geheimniss von Hessen Mobil.

Weiterhin steht auch in Grävenwiesbach der Umbau der Bushaltestellen nach EU-Richtlinien an. Gerne würde wir die Bushaltestellen in der Frankfurter Straße entsprechend umbauen.
Aber sollten wir diesen vor der Deckenerneuerung durchführen?
Nein, wir warten zumindestens mit dem Umbau in der Frakfurter Straße bis die Deckenerneuerung erfolgt.

Wir können nur hoffen, dass die Deckenerneuerung in absehbarer Zeit erfolgt.

Mit freundlichen Grüßen und bleibt gesund
Heinz Radu

https://www.usinger-anzeiger.de/lokales/graevenwiesbach/fussganger-in-gravenwiesbach-wieder-ein-stuck-sicherer_22551962